Workshops / Projektwochen / Projekttage / Theatergruppen

Gern können Sie für Ihre Schule, freie Gruppen, Vereine ect. mehrtägige Workshops oder Projektwochen oder -tage buchen. Hier können folgende Bausteine zusammengestellt werden: Einführung in das darstellende Spiel / Bühnenpräsens / Interaktionen und Improvisationen / Arbeit an der Szene mit Text / Pantomime / Auseinandersetzung mit Themen über das Medium Theater sowie Stück- und Szenenentwicklung über die Improvisationen. Auch gruppendynamische Prozesse können begleitet werden, indem die Gruppe in Aktion kommt in seinen unterschiedlichsten Facetten. Am Ende der Woche kann eine kleine Präsentation stehen oder wenn die Arbeit über einen längeren Zeitraum läuft, auch eine richtige Premiere mit mehreren Vorstellungen.




Integrative Theaterprojekte

In der Miriam Lundner Schule konnten über Aktion Mensch zwei integrative Theaterprojekte verwirklicht werden. Kinder der Grundschule entwickelten gemeinsam mit Kindern aus dem Sankt Joseph Heim zwei Theaterstücke besonderer Art. In Kooperation mit dem Musiker Christian Heymann entstand zum einen eine musikalische Reise durch die Zeit und der Klassiker Pippi Langstrumpf.
Dem Projekt wurde der Innovationspreis Soziokultur verliehen.

Klangteppich

In den thüringer Sommerferien findet jedes Jahr auf Schloss Tonndorf der Klangteppich statt. Ein kreatives Ferienerlebnis für Kinder von 6- 14 Jahren besonderer Art. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, sich in 4 Kunstkurse einzuwählen und über eine Woche lang sich auf unterschiedlichster Weise kreativ auszuprobieren. In einem Kinderzeltcamp können auch Kindern von weit her daran teilnehmen. Auf dem großzügigen Gelände des Schlosses, in liebevoller Betreuung, können die Kinder ein unvergessliches Ferienabenteuer mit anderen Kindern erleben.